Wir helfen hier

und jetzt.

Informationen zu Covid-19

Der ASB bittet eindringlich, sich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten und die Vorgaben und Empfehlungen offizieller Stellen einzuhalten.

Mehr erfahren Freizeittipps Helfen Sie helfen!

Aktuelles

Jahresempfang 2008 des ASB Dortmund

Dynamisch und zukunftsorientiert

Der ASB Dortmund lud am 26. Januar 2008 zum Jahresempfang in seine Geschäftsstelle in der Bünnerhelfstraße ein. Zu den Gästen zählten unter anderem Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Verbände. Natürlich folgten auch benachbarte Samariterverbände und die Haupt- und Ehrenamtlichen des ASB Dortmund gerne der Einladung.

In seinem Rückblick konnte Dr. Edwin Tatenhorst, Vorsitzender des ASB Dortmund, auf ein wirtschaftlich erfolgreiches 2007 verweisen. Auch die Verbandsaktivitäten verliefen sehr gut: So wurde zum Beispiel die Gründung einer Dortmunder Arbeiter-Samariter-Jugend im letzten Jahr erfolgreich umgesetzt.Dr. Stefan Sandbrink, Landesgeschäftsführer des ASB Nordrhein-Westfalen, überbrachte die besten Grüße vom Landesverband und hob in seiner Rede die dynamische und innovative Arbeitsweise des ASB Dortmund hervor. Wichtig ist für den ASB-Landesverband auch das hervorragende Engagement der Dortmunder Samariterinnen und Samariter beim Katastrophenschutz. Bewährt hat sich etwa die Einrichtung eines Lagezentrums in der Dortmunder Geschäftsstelle zur Koordinierung von überregionalen Großeinsätzen wie zum Beispiel beim G8-Gipfel und der Essener Loveparade.Mit Grünkohl und Getränken war beim Jahresempfang auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt und viele Gäste nutzten die Veranstaltung zum fachlichen Austausch und zum Kontakte knüpfen.Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Uwe Kollmann (Vorsitzender ASB Düsseldorf), Karlheinz Michalak (Vorsitzender ASB Bochum), Dr. Edwin Tatenhorst (Vorsitzender ASB Dortmund) und Dr. Stefan Sandbrink (Landesgeschäftsführer ASB Nordrhein-Westfalen)

Rettungsdienst und Katastrophenschutz Engagement in Haupt-​ und Ehrenamt

Soziale Dienste vom ASB in NRW Finden Sie die Unterstützung, die zu Ihnen passt

ASB Landesschule NRW

An der ASB-Landesschule NRW werden die Retter*innen des ASB in NRW aus- und weitergebildet. Auch Absolvent*innen von Bundesfreiwilligendienst und Freiwilligem Sozialem Jahr sowie viele weitere Interessierte an Aus- und Fortbildung schätzen die kompetenten Schulungen und die Atmosphäre an unserer Landesschule.

Jetzt informieren