Assistenzkraft (m/w/d) für das ambulant betreute Wohnen (GfB)

10 Stunden, ab sofort, Befristungsdauer: 01.06.2022, Befristungsgrund: keine Angabe

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V. ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen - unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mit unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen, ein größtmögliches Maß ihrer Selbstständigkeit zu wahren. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen Menschen, die unsere Unterstützung benötigen.

Ihre Aufgaben:

Individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung bei Alltagstätigkeiten im Haushalt und bei der Freizeitgestaltung in Form von Anleitung, Mitarbeit oder Begleitung

Ihr Profil:

  • Pädagogisches Geschick; freundliche und kooperative Haltung gegenüber Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • Zuverlässigkeit und Absprachefähigkeit
  • Kenntnisse in Haushaltsführung
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an einer längerfristigen Tätigkeit Führerschein erforderlich

Wir bieten:

  • Zeitumfang: bis zu 10 Std./Woche
  • Vergütung: max. 450 € / Monat
  • Befristung zunächst auf ein Jahr

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (nur als PDF) an:

bewerbung@asb-ruhr.info

per Post an:

Petra Jujka

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e.V.
Richterstraße 20/22

45143 Essen

Telefon 0201/7269380

Ansprechpartner*in

Petra JujkaLeiterin Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen
Hohenzollernstraße 54
45128 Essen

0201 - 72 69 380
bewo(at)asb-ruhr.info