Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in

ab sofort, Bewerbungen bis 01.03.2023
Einsatzort: Wullener Feld 9A, 58454 Witten

Ihre Aufgaben:

Was Sie erwartet:

  • Eine hochwertige und praxisnahe Ausbildung in einem abwechslungsreichen und spannenden Aufgabengebiet.
  • Die Berufsausbildung dauert drei Jahre und umfasst den theoretischen und praktischen Unterricht an einer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter. Daneben finden praktische Ausbildungsblöcke an unserer eigenen Rettungswache, sowie Praktika in verschiedenen Abteilungen von Krankenhäusern, insbesondere der ambulanten Notaufnahme, dem OP sowie der Intensivstation statt.
  • Sie werden im Rahmen ihrer einsatzpraktischen Ausbildung durch speziell ausgebildete Praxisanleiter im Einsatz betreut und themenspezifisch unterrichtet.

Ihr Profil:

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss (Hauptschulabschluss) und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss) und höher
  • Für die Ausübung des Berufs erforderliche Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Englische Sprache in Wort und Schrift Grundkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B vorhanden und Bereitschaft den Führerschein der Klasse C1 zu erwerben

Wir erwarten weiterhin:

 

  • Eine hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit
  • Gutes Entscheidungsvermögen und gute Urteilsfähigkeit
  • Selbständiges und kooperatives Arbeiten
  • Hohes Engagement und Kundenorientierung und Identifikation mit den Grundsätzen des Rettungsdienstes.
  • Vorhandenes soziales Engagement
  • Gute kommunikative Kompetenz
  • Identifikation mit den Werten des Arbeiter-Samariter-Bund

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Foto und Lebenslauf (im PDF-Format) bis zum 01.03.2023 an: bewerbung@asb-en.de