Minijob Intensivtransport Rettungsassistent, Notfallsanitäter (m/w/d)

Teilzeit, ab dem 03.12.20, Zeichen: 5c98bfbcddb23347078b45a7

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Münsterland e. V. stellt ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin einen Rettungsassistenten (m/w/d) oder Notfallsanitäter (m/w/d) ein. Die Stelle ist als 450,00 Euro Job auszuüben.

Ihre Aufgaben

  • Transport von intensivpflichtigen Patienten von Krankenhäusern der Grundversorgung in Krankenhäuser der Maximalversorgung. Es handelt sich hierbei um die bundesweite Verlegung der Patienten. Der Einsatz erfolgt im Rahmen des Regelrettungsdienstes und in Anbindung an die Leitstelle.
  • Gelegentliche Besetzung von Rettungswagen bei Wachbesetzung oder Sanitätswachdiensten

Ihr Profil

  • Anerkennung zum/ zur Rettungsassistenten/ Rettungsassistentin
  • erweitertes medizinisches Grundwissen 
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • aktuelles Führungszeugnis 
  • ärztliche Bescheinigung über die Tauglichkeit
  • Führerschein der Klasse C1 
  • ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit, Teambereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, zur Rufbereitschaft und zur Reisebereitschaft

Wir bieten

  • einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten 
  • ein nettes, dynamisches und multifunktionales Team mit angenehmem Arbeitsklima 
  • schlanke Hierarchien zwischen dem Rettungsteam und dem Notarzt 

 

Weitere Informationen

Interne Stellenbezeichnung  Minijob Intensivtransport Rettungsassistent, Notfallsanitäter
BeschäftigungsartGeringfügig beschäftigt,
Midi Job
  
BerufsfeldPflege, Therapie und Assistenz

 

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung zu. Nutzen Sie hierzu unser benutzerfreundliches Portal. Einfach auf den Button "Jetzt Bewerben" klicken und los geht's!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bei Fragen:

Personalabteilung

Natascha Orlov

Tel: (0251) 28 97 - 140


Ihre Aufgaben

  • Transport von intensivpflichtigen Patienten von Krankenhäusern der Grundversorgung in Krankenhäuser der Maximalversorgung. Es handelt sich hierbei um die bundesweite Verlegung der Patienten. Der Einsatz erfolgt im Rahmen des Regelrettungsdienstes und in Anbindung an die Leitstelle.
  • Gelegentliche Besetzung von Rettungswagen bei Wachbesetzung oder Sanitätswachdiensten


Ihr Profil

  • Anerkennung zum/ zur Rettungsassistenten/ Rettungsassistentin
  • erweitertes medizinisches Grundwissen 
  • Bereitschaft zu Fortbildungen
  • aktuelles Führungszeugnis 
  • ärztliche Bescheinigung über die Tauglichkeit
  • Führerschein der Klasse C1 
  • ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit, Teambereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, zur Rufbereitschaft und zur Reisebereitschaft


Wir bieten

  • einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten 
  • ein nettes, dynamisches und multifunktionales Team mit angenehmem Arbeitsklima 
  • schlanke Hierarchien zwischen dem Rettungsteam und dem Notarzt 


Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung zu. Nutzen Sie hierzu unser benutzerfreundliches Portal. Einfach auf den Button "Jetzt Bewerben" klicken und los geht's!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bei Fragen:

Personalabteilung

Natascha Orlov

Tel: (0251) 28 97 - 140


Über uns

Der Arbeiter-Samariter-Bund in Münster und im Münsterland

 

Der ASB RV Münsterland e.V. ist eine freie gemeinnützige Hilfsorganisation, welche mit den Fachbereichen Verwaltung, Fahr- und Einsatzdienste, Pflege und Soziale Dienste, Kinder und Jugend sowie Flüchtlingshilfe, Integration und Beschäftigung breit aufgestellt ist. Der ASB Münsterland ist in der gesamten Region aktiv und hat neben seinem Hauptstandort in Münster noch Einrichtungen und Büros in Ahlen, Beckum, Bocholt, Borken, Greven, Oelde und Warendorf.

 

Aktiv für Menschen - Wir helfen hier und jetzt

 

Unsere Arbeit wird von der zunehmenden Zahl der Menschen bestimmt, die Hilfe brauchen. Für sie wollen wir unsere Leistungen stetig ausweiten und verbessern. Professionalität und Sensibilität sind bei unseren vielfältigen Aufgaben unerlässlich. Neben den etwa 400 hauptamtlichen Beschäftigten engagieren sich mehr als 350 ehrenamtliche Mitarbeitende für den ASB Münsterland.


powered by Connectoor

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal Connectoor:

Jetzt bewerben