Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Mitarbeit im Leitungsteam

ab sofort

Für unser Tochterunternehmen fips – Hilfen für Kinder und Familien in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n

Diplom Pädagogen, Diplom Sozialpädagogen, Diplom Sozialarbeiter (m/w/d) oder vergleichbar

unbefristet in Vollzeit

Die fips Köln gGmbH begleitet Kinder und Familien in Krisensituationen. Wir sind Kooperationspartner des Jugendamtes und bieten flexible Unterstützung für Familien mit Säuglingen und Kindern auf den rechtlichen Grundlagen der §§ 31 und 27 SGB VIII an.

Es ist unser Ziel, die Erziehungsfähigkeit in den Familien zu stärken und bestehende und drohende Belastungen und Krisen und damit potentielle Gefährdungen des Kindeswohls abzuwenden, zu bewältigen und ihnen vorzubeugen. Die Familien werden im Betreuungsprozess befähigt, ihre Probleme zu erkennen und ihre Ressourcen zu nutzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Leitungsteam und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Verantwortung für die Pädagogische Arbeit und die pädagogische Betreuung der Familien und Kinder
  • Fachliche und disziplinarische Leitung von rund 15 Mitarbeitenden 
  • Verantwortung für den Personaleinsatz nach den gesetzlichen Vorgaben
  • Dienstplangestaltung
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Bereitschaft zur wirtschaftlichen Verantwortung
  • Kooperation mit externen Einrichtungen und Institutionen des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Beantragung, Steuerung und Verwaltung von öffentlichen Zuschüssen und Fördergeldern
  • Weiterentwicklung des Bereichs und Aufbau von Strukturen und Prozessen
  • Sicherstellung der hohen Qualität unserer Dienstleistung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich der Pädagogik, Sozialpädagogik, oder vergl.
  • mehrjährige Berufserfahrung in verwandten Bereichen
  • Leitungserfahrung
  • EDV-Affinität
  • Empathie, Teamfähigkeit und Engagement

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung
  • Eine vielseitige Aufgabe mit einer sinnstiftenden Tätigkeit und hohem Gestaltungspotential
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer attraktiven Großstadt
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Frau Goldschmidt wenden:

0221 66007-153