Praxisanleiter (m/w/d) in der Notfallrettung

Vollzeit, ab sofort

Mitarbeiten in einem starken Team:

Als eines der führenden sozialen Dienstleistungsunternehmen bietet der ASB Köln seit über 100 Jahren engagierten Menschen eine sichere und attraktive berufliche Perspektive. Wir beschäftigen derzeit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in nahezu 20 verschiedenen Berufen und Ausbildungsgängen an unterschiedlichen Standorten in ganz Köln. Wir sind nach DIN/ISO 9001:2015 zertifiziert.

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung der Auszubildenden (m/w) in der Einsatzsituation,
  • Vorbereitung der Auszubildenden (m/w) auf Prüfungen,
  • Teilnahme an Prüfungen bei staatlichen Prüfungen und Ergänzungsprüfungen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungsassistent (m/w/d) und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in dieser Position
  • Abgeschlossene Weiterqualifizierung zum Praxisanleiter wünschenswert
  • Nachweis regelmäßiger rettungsdienstlicher Fortbildungen
  • Gesundheitliche Eignung (G42)
  • Führerschein der Klasse C1
  • Verantwortlicher Umgang mit Kundendaten, Arbeitsmaterialien und Technik
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Kundenorientiertes Auftreten und Teamfähigkeit

Falls die Weiterqualifizierung zum Praxisanleiter (m/w/d) noch nicht vorliegt, wird diese bei entsprechender Eignung von uns gefördert und kann nachgeholt werden. 

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD (Rettungsassistent (m/w/d) Tarifgruppe EG 6; Notfallsanitäter (m/w/d) EG P 8 bzw. TVöD-N)
  • Anerkennung der Vorbeschäftigung bei Eingruppierung (auch von anderen Organisationen)
  • Schichtzulage
  • Funktionszulage als Praxisanleiter (m/w/d)
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeitsversicherung
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Freistellung für Praxisanleitertätigkeiten
  • Interessante und vielseitige Aufgabenstellung
  • Engagiertes, freundliches und kompetentes Team
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung