zentrale/r Qualitätsmanagementbeauftragte/r (m/w/d) in Teilzeit

ab sofort, Bewerbungen bis 15.04.2024
Einsatzort: Sittarder Straße 19, 41748 Viersen

Die ASB/Gemeinsam gGmbH ist einer der größten Anbieter in der ambulanten Kranken- und Altenpflege im Kreis Viersen. Wir betreiben aktuell fünf Sozialstationen, drei Tagespflegeeinrichtungen, sieben Stadtteiltreffs und zwei Wohnangebote mit Service. Zudem ist der ASB/Gemeinsam der gewählte Betreuungsdienstleister in vier ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Für uns sind ca. 300 haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter*innen tätig. Wir sind Ausbildungsbetrieb für Pflegefachfrauen und –männer. Die ASB/Gemeinsam gGmbH ist Mitglied des paritätischen Wohlfahrtsverbandes und damit weltanschaulich und politisch neutral. Zur Versärkung unserer Teams suchen wir eine*n zentrale*n Qualitätsmanagementbeauftragte*n in Teilzeit. 

Ihre Aufgaben:

Wir suchen eine menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit, mit fundierten pflegerischen Vorkenntnissen.

Die Aufgaben als ZQMB, in einem Unternehmen was bereits ein bestehendes Qualitätsmanagement aufweist:

  • Stichprobenhafte Überprüfung der Pflegedokumentation im Hinblick auf qualitätsrelevante Mängel und Einhaltung der internen Standards z.B. im Rahmen von internen Audits
  • Vorbereitung und Begleitung der Einrichtungen auf eine Begutachtung durch den MD
  • Weiterentwicklung des QM- Handbuches
  • Regelmäßige Informationen aller Mitarbeiter*innen über den aktuellen Stand der Qualität
  • Aufrechterhaltung eines Konzeptes zum Notfall- und Risikomanagement
  • Weiterentwicklung eines Einarbeitungskonzeptes
  • Weitergabe, Vermittlung und Durchsetzung von Entscheidungen der Geschäftsführung/Prokuristin, die das Qualitätsmanagement betreffen
  • Planung und Durchführung von internen Audits der ASB Gemeinsam gGmbH (ambulante Stationen, Tagespflegehäuser, BWG´s).
  • Planung, und Auswertung von Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (auf Wunsch der Geschäftsführung/Prokuristin)
  • Weiterentwicklung eines Beschwerdemanagementsystems
  • Umsetzung der Forderungen entsprechend des HinSchG

Ihr Profil:

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur examinierten Pflegefachkraft
  • Abgeschlossene Weiterbildung als Qualitätsbeauftragte/r in der Pflege
  • Mindestens zwei Jahre hauptamtliche Berufserfahrung in der Kranken- oder Altenpflege
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Qualitätsbeauftragter
  • Fundierte Kenntnisse in der Bedienung von Computern und Internet/Intranet, Microsoft Word und Microsoft Excel sowie idealerweise Medi Fox
  • Wünschenswert Qualifikation zum internen Auditor oder ein entsprechendes abgeschlossenes Pflegestudium an einer (Fach-)Hochschule

Persönliche Qualifikation:

  • Fähigkeit zum selbstständigen und wissenschaftlichen Arbeiten
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Umsetzungsfähigkeit
  • sicheres Auftreten
  • sprachliche/ schriftliche Gewandtheit
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Verschwiegenheit
  • Kommunikationsstärke

Wir bieten:

  • 5- Tagewoche
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • wenn gewünscht, Dienstwagen mit 1 % Regelung zur freien Verfügung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes und kollegiales Team
  • eine umfassende Einarbeitung

 

Ansprechpartner*in

Ines KronenGeschäftsführerin

ASB / Gemeinsam gGmbH
Sittarder Str. 19
41748 Viersen

02162/8172250
02162/8172251
kronen(at)asb-viersen.de