Mittendrin -die Besucher der KuBs auf dem Pferdemarkt

RV Mittleres Westfalen

 

Zum traditionellen Auftakt der Allerheiligenkirmes, dem Pferdemarkt am Donnerstagvormittag, haben sich in diesem Jahr auch einige Besucher unserer Kontakt- und Beratungsstelle aufgemacht. Morgens um 9.00 Uhr mit einem überfüllten Zug nach Soest fahren, war sicher eine Herausforderung für unsere Besucher, die aber durch den guten Gruppenzusammenhalt gemeistert wurde.  In Soest mischten wir uns unter das Kirmesvolk und ließen uns mit den Menschenmassen über Pferdemarkt und Kirmes treiben. Schließlich fanden wir uns um die Mittagszeit im Bayernfestzelt wieder. Das dort schon am Mittag Festzeltstimmung herrscht, war für alle ein Erlebnis. Wieder zurück in Hamm schlossen wir den Tag mit einem Kaffeetrinken in der Kontakt- und Beratungsstelle am Hafen. Alle die dabei waren sind sich sicher, dass wir diesen Ausflug in unser Jahresprogramm 2016 wieder mit aufnehmen werden.