Werden auch Sie Wunscherfüller*in

Wir erfüllen schwerkranken Kindern und Erwachsenen ihren letzten Wunsch – mit dem ASB-Wünschewagen. Das Angebot wird ausschließlich aus Spenden finanziert und von Ehrenamtlichen getragen.

Werden auch Sie Wunscherfüller*in. Machen Sie mit Ihrer Spende letzte Wünsche wahr.

Die unglaubliche Weite des Meeres, die schiere Freude über die Taufe des ersten Urenkels oder das befreiende Anfeuern der Lieblings-Fußballmanschaft lassen viele Todkranke die eigene Situation wenigstens für kurze Zeit vergessen. Für Schwerkranke sind jedoch selbst kurze Reisen oft unmöglich. Finanziert durch Spenden, Sponsorgeldern und Mitgliedsbeiträgen erfüllt der ASB-Wünschewagen den letzten Herzenswunsch.

Sie können helfen, werden Sie Wunscherfüller*in!

 

So helfen Sie mit Ihrer Spende

Mit 50 Euro...

... statten Sie eine Wunschfahrt medizinisch aus. Zu dem Equipment, das wir benötigen, gehören zum Beispiel Sauerstoffmasken, Handschuhe und Absaugkatheter. 

Direkt spenden

Mit 80 Euro...

... statten Sie eine Wunschfahrt mit unserem hohen hygienischen Standard aus. Darunter fallen Schutzkittel, -masken und -brillen sowie Bettschutz, Desinfektionsmittel und Schnelltests.

Direkt spenden

Mit 160 Euro...

... übernehmen Sie die Fahrtkosten für eine Wunschfahrt ans Meer. Das ist für viele Menschen ein ganz besonderer Sehnsuchtsort. 

Direkt spenden

Unsere ASB-Wünschewagen in NRW

Sehen Sie, was Sie bewirken können!Unterstützen Sie uns, damit Wünsche zur Realität werden können!

Ansprechpartner*in

Sabine RichardsReferentin Fundraising

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-28
+49 160 5065998
richards(at)asb-nrw.de