ASJ NRW ehrt erfolgreiche Teilnehmende am Bundesjugendwettbewerb

Bei der Landeskonferenz des ASB NRW ehrte die ASJ NRW die erfolgreichen Teilnehmer*innen am Bundesjugendwettbewerb.

ASJNRW

Die ASJ NRW nutzte die Landeskonferenz des ASB  NRW, um die erfolgreichen Teilnehmer*innen aus NRW beim ASJ-Bundesjugendwettbewerb zu ehren. Die beiden Teams vom ASB Oberhausen/Duisburg und vom ASB Niederrhein hatten im vergangenen Jahr den ASJ-Landeswettbewerb gewonnen und konnten nun sehr erfolgreich beim Bundeswettbewerb abschneiden.

Mit dabei auch die Vertreterinnen des Schülerteams der ASJ Oberhausen. Diese haben den Bundesjuegndwettbewerb in der Gruppenwertung Schüler gewonnen und treten daher als Team Deutschland beim internationalen SAM.I-Contest Ende Juli in Südtirol.

Das Team Jugend der ASJ Niederrhein errang den 4. Platz in der Gruppenwertung Jugend. Team Jugend der ASJ Niederrhein und das Schülerteam der ASJ Oberhausen belegten gemeinsam den zweiten Platz im Kreativteil des Bundesjugendwettbewerbs.

Das Schülerteam der ASJ Oberhausen konnte gleich in mehreren Kategorienneinen Pokal mit nach Hause nehmen: Den ersten Platz in der Einzelwertung erreichten Maya Köpp und Karolina Weber, den zweiten Platz in der Einzelwertung belegte Indira-Marie Koppenhagen, den dritten Platz in der Einzelwertung belegte Johanna Hehl.

Ansprechpartner*in

Khadija AbourizqLandesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 / 949707-24
0221 949707-​19
abourizq(at)asb-nrw.de

Hanna ObertLandesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-22
0221 949707-19
obert(at)asb-nrw.de

Patricia SanchezProjektreferentin für rassismuskritische Jugendverbandsarbeit

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-25
0160 5029882
sanchez(at)asb-nrw.de

Meret Marie ClaußnitzerStudentische Mitarbeiterin Bereich Kinder und Jugend

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-0
claussnitzer(at)asb-nrw.de