Hochwasser in NRW. Helfen Sie uns beim Helfen!

Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Retter*innen des ASB sind in der Hochwasserregion in NRW unermüdlich im Einsatz. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Im Einsatz für die Hochwasser-Opfer

ASB-Helfer*innen aus ganz NRW sind aktuell im Einsatz für die Betroffenen der Überflutungen. Insbesondere in Köln, Düsseldorf, Hagen, am Niederrhein, im Rhein-Erft-Kreis und im Kreis Mettmann werden die ASB-Einheiten gebraucht.

Sie bauen Sanitätszelte auf, retten Menschen, die sich auf Häuserdächer flüchten mussten und bringen verletzte oder kranke Menschen ins Krankenhaus. Mit Drohnen werden Überschwemmungsgebiete überflogen, um sich ein schnelles Bild von der Lage dort machen zu können. Zusätzlich sorgen ASB-Helfer*innen dafür, dass die Retter bei ihrem tage- und nächtelangen Einsatz gut verpflegt sind.

Helfen Sie uns beim Helfen. Unterstützen Sie den ASB-Katastrophenschutz in NRW mit Ihrer Spende!

FundraisingBox Logo


Der ASB NRW e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und unter der Vereinsregisternummer VR 16805 beim Amtsgericht Köln registriert. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Einsatztagebuch: So hilft der ASB nach dem Hochwasser

Die ASB-Helfer*innen retten Leben und helfen bei den Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser. In unserem Einsatztagebuch erfahren Sie mehr.

Spendenkonto

Kontoinhaber: ASB NRW e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE22 3702 0500 0001 2424 03
Stichwort: Katastrophenschutz NRW
BIC: BFSWDE33XXX

Ihre Spende ist sicher!

Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Internetverbindung (SSL) übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Die Informationen gemäß Art. 13 DSGVO über unsere Daten-Verarbeitung finden Sie hier.

Das sagen unsere Spender*innen

"Ein großer Dank an alle Helfer. Ich wünsche allen für diese schwere Zeit viel Kraft, Zuversicht und Hoffnung"

"Ich wünsche Ihnen/ euch das Bestmögliche. Ich komme aus dem in 2002 am extremsten betroffenen und durch die Hilfe von Vielen gut beholfenen Gebiet (Müglitztal, mit damals leider in unserem und den Nachbarorten 13 Toten und Schäden in ... Höhe). Ich weiss, es ist ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ich hoffe, er hilft. Ich denke an und bete für euch."

Weitere Stimmen unserer Spender*innen

Allen Unterstützer*innen sagen wir von Herzen: Vielen Dank!

Ansprechpartner*in

Stefanie Könitz-Goes Referentin für Projektentwicklung und Spendenaktionen

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-62
0178 - 2897-156
koenitz-goes(at)asb-nrw.de