ASB bei "Helfende Hand" nominiert

Die Aktion "Corona kinderleicht erklärt" des ASB Westliches Westfalen/Sauerland ist für den Publikumspreis am Start.

Der Förderpreis „Helfende Hand“ des Bundesinnenministers wird auch in 2020 verliehen. Und auch in diesem Jahr ist ein ASB-Verband wieder dabei, nämlich der ASB Regionalverband Westliches Westfalen/Sauerland mit seinem Projekt „Corona kinderleicht erklärt“.

Die ASB-Aktion ist für den Publikumspreis nominiert und das Team von "Cortona kinderleicht erklärt" freut sich über viele Klicks!

Zur Abstimmung für den Puibklikumspreis

Viele Kinder haben Fragen zur aktuellen Situation, zum Corona-Virus und seinen Auswirkungen. Doch wie kann man diese kindgerecht beantworten? Das Projekt "Corona kinderleicht erklärt" macht es möglich!

Auf der Website können Eltern und Kinder ihre Fragen einreichen. Einmal pro Woche beantwortet eine Samariterin die Fragen in kindgerechten Worten und mit kleinen Zeichnungen. Die Antworten sind so gestaltet, dass insbesondere Kinder im Vorschul- ud Grundschulalter sie gut verstehen können. In einem Downloadbereich kann man alte Folgen der Serie nachlesen. Zudem finden Familien dort jede Woche neue Spiele, Experimente oder Bastelideen.

Zu "Corona kinderleicht erklärt"