Unterstützen Sie den ASB-Wünschewagen - mit einem Klick

Der ASB-Wünschewagen wurde für eine Spendenaktion ausgewählt. Stimmen Sie für uns ab und helfen Sie uns so, letzte Wünsche zu erfüllen!

Unter dem Hashtag #MACHSMOEGLICH hat die Versicherungsgesellschaft CanadaLife eine Spendenaktion gestartet. Soziale Projekte stellen sich dabei zur Abstimmung. Die beliebtesten Projekte bekommen Spenden für ihre gemeinnützige Arbeit.

Vom 16. bis zum 25. Juni 2020 um 10 Uhr können Sie durch Ihre Stimme dazu beitragen, den ASB-Wünschewagen in NRW ganz nach oben zu voten und so eine möglichst hohe Spende zu erreichen. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist, dem ASB-Wünschewagen unter https://machsmoeglich.canadalife.de/voting/voting-gesundheit-soziales-2020/wuenschewagen/ Ihre Stimme zu geben.

Um eine faire und gerechte Abstimmung zu ermöglichen, müssen Teilnehmer*innen Ihre Mailadresse angeben und den Bestätigungslink in der daraufhin zugesandten E-Mail anklicken. Jede*r Nutzer*in kann jeden Tag eine Stimme für den Wünschewagen abgeben.

Helfen Sie uns, letzte Wünsche von Menschen in Nordrhein-Westfalen wahr zu machen und stimmen Sie für unseren ehrenamtlich getragenen und aus Spenden finanzierten Wünschewagen ab. Und natürlich können Sie sich darüber informieren, wie wir letzte Wünsche wahr machen.

Direkt zur Aktion #MACHSMOEGLICH

 

 

Ansprechpartner*in

Stefanie Könitz-GoesReferentin für Projektentwicklung

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-62
koenitz-goes(at)asb-nrw.de