"Viele Herzen - ein Verband" ASJ-Seminar zum Thema Rassismus

Wie man sich gegen Rassismus und Hassreden im Netz stellt, war das Thema eines spannenden Workshop-Wochenendes von jungen Samariter*innen.

ASJRV Oberhausen/Duisburg

Vom 14.-15. Mai 2022 veranstalteten die ASJ Oberhausen/Duisburg und die ASJ NRW gemeinsam in Essen ein Workshopwochenende zum Projekt „Viele Herzen – ein Verband“. Dafür trafen sich sowohl Gruppenleiter*innen und Vorstandsmitglieder als auch Jugendliche aus unterschiedlichen Regionalgliederungen. Ziel des Workshops war es, gemeinsam anhand von interaktiven Übungen und spannendem Input einen sensiblen Umgang mit dem Thema Rassismus zu erarbeiten.

Am Samstag wurde die Gruppe von einer Referentin vom ARIC NRW e.V. begleitet. Die Teilnehmenden konnten sich mithilfe von Übungen,  die vor allem einen Perspektivwechsel fördern sollten, mit der eigenen Positionierungen in der Gesellschaft auseinandersetzen. Im zweiten Teil ging es dann vor allem darum, Strategien zu erarbeiten, wie man Rassismus im Alltag begegnen kann. In diesem Zusammenhang tauschten sich die Teilnehmenden zu dem Thema „Allyship“ aus und überlegten sich Wege, wie man Betroffene in unterschiedlichen Situationen unterstützend zur Seite stehen kann.

Als Ausgleich zum intensiven Workshop, ging es dann zum Seaside Beach Baldeney! Bei ausgelassener Stimmung und strahlendem Sonnenschein spielten alle gemeinsam Beachvolleyball, Minigolf, Federball oder Gesellschaftsspiele. Es war für jede*n etwas dabei!

Am Sonntag besuchte uns der Journalist und Politikwissenschaftler Said Rezek, der zum Thema Rassismus und Hassrede im Netz einen Workshop gab. Die Teilnehmenden setzen sich mit Hassrede in sozialen Medien auseinander und lernten, wie man Hasskommentaren digital begegnen kann.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, die dazu beigetragen haben, dass ein respektvoller und wertschätzender Raum geschaffen und ein sensibler Umgang mit dem Thema gefördert wurde. Auch den spannenden Austausch, der durch die engagierten Beiträge der Teilnehmenden zustande kam, fanden wir sehr bereichernd.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Euch gemeinsam ein tolles Wochenende gestalten konnten!

Eure ASJ Oberhausen/Duisburg und ASJ NRW

Ansprechpartner*in

Patricia SanchezProjektreferentin für rassismuskritische Jugendverbandsarbeit

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-25
0160 5029882
sanchez(at)asb-nrw.de

Khadija AbourizqLandesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 / 949707-24
0221 949707-​19
abourizq(at)asb-nrw.de