Schöne Ferien für Zuhause-Gebliebene Ferienprogramme ermöglichen spannende und erholsame Ferientage

Ferienerlebnisse auch daheim

Kinderarmut hat viele Konsequenzen - eine davon ist, dass betroffene Kinder selten oder nie in Urlaub fahren können. ASB und ASJ haben es sich an mehreren Standorten in NRW zur Aufgabe gemacht, ihnen trotzdem - oder gerade darum - besondere Ferienerlebnisse zu ermöglichen.

Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche, die nicht wegfahren können, bieten die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Kindern Spaß zu haben und sich zu erholen. So entstehen auch schöne Erinnerungen, die im oft anstrengenden Schulalltag gut tun. Tagesausflüge, Aktionstage, Spielenachmittage und vieles andere mehr sorgen dafür, dass für verschiedene Interessen etwas dabei ist.

Etwa ein Viertel der von Entbehrungen betroffenen Familien mit Kindern in NRW kann nie Urlaub außerhalb der eigenen Wohnung machen.
Mit einem Klick auf die Grafik können Sie diese vergößern.

Ferienprogramm der ASJ Mettmann

Die ASJ Mettmann bietet sowohl in den Oster- als auch in den Sommer- und Herbstferien ein Ferienprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren an. Diese starten täglich mit einem gemeinsamen Frühstück. Jedes Kind erhält einen ASJ-Rucksack mit Brotdoese und genügend Getränken, so dass die Tagesausflüge für alle Kinder und Jugendlichen möglich sind.

Ob Ausflug in den Zoo oder eine Wanderung mit kindgerechter Gestaltung, sportliche Aktivitäten oder gemeinsame Musik-Aktionen - das Programm ist vielfältig und bietet Abwechslung und Spaß. Mit dabei sind erfahrene Begleiter*innen, die den Kindern jederzeit auch als Ansprechpartner*innen zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner*in

Simona Seibert Koordination Jugend

ASJ Mettmann
Krischerstraße 58-60
40789 Monheim am Rhein

02173 891400-5
02173 891400-9
seibert(at)asb-ME.de

Khadija Abourizq Landesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 / 949707-24
0221 949707-​19
abourizq(at)asb-nrw.de

Hanna Obert Landesjugendreferentin

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-22
0221 949707-19
obert(at)asb-nrw.de

Daniela Ernst Referentin für Kinder- und Jugendhilfe

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-23
ernst(at)asb-nrw.de

Dr. Christine Kramer Kooperationsprojekt FH Bielefeld Referentin für Kinder- und Jugendhilfe/Forschungs- und Transferprojekt „Risiken von Kinderarmut“

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-20
kramer(at)asb-nrw.de