Sei dabei: Jugenbeirat zum VR-Projekt Mitwirken, mitmachen, mitgestalten

Das Referat Kinder- und Jugendhilfe des ASB NRW möchte mit dem Projekt „Digitale Berufsfelderfassung und -vermittlung mithilfe von Virtual Reality“ neue Wege beschreiten.

Mithilfe von eigens produzierten Virtual-Reality-Filmen möchte der ASB NRW jungen Menschen die Arbeit in pädagogischen Berufen näherbringen.

Sei dabei!

Als Mitglied des Jugendbeirats berätst du das Projektteam während des gesamten Prozesses, darfst bei den Dreharbeiten hospitieren und natürlich als eine*r der Ersten das fertige Ergebnis testen! Obendrauf erhältst du ein Zertifikat, das sich super in jeder Bewerbung macht!

Jetzt per E-Mail bewerben

 

So kannst du mitmachen

Du ...

  • bist zwischen 16 und 27 Jahren alt
  • interessierst dich für digitale Themen und die Arbeit in unserem Sozialverband
  • bist selbst in der Berufswahl oder interessierst Dich für Personalgewinnung
  • möchtest Dich im Bereich Projektgestaltung weiterbilden
  • möchtest uns mit deinem Engagement bei unserer Arbeit unterstützen
  • möchtest Teil eines innovativen und spannenden Projektes sein

Deine Aufgaben

  • regelmäßige Treffen mit den Verantwortlichen des Projektes (größtenteils digital)
  • Beratung bei den Drehbüchern und den technischen Elementen
  • Hospitation bei den Drehs
  • Testrunden mit den Produkten und den Tools
  • Bedarfe und Wünsche der Zielgruppe repräsentieren

Das Projekt

  • möchte jungen Menschen die Arbeit in pädagogischen Berufen durch Virtual-Reality-Filme näherbringen
  • wird realisiert über eine Förderung der Stiftung Wohlfahrtspflege
  • ist verankert im Referat Kinder- und Jugendhilfe des ASB NRW
  • wird verantwortet von: Daniela Ernst (Inhaltliche Dimension, Didaktik, Vernetzung) und Esther Finis (Technische Dimension, Agenturbetreuung)
  • ist innovativ und spannend
  • eröffnet neue, barrierefreie Möglichkeiten, sich über die Arbeit bei ASB und ASJ zu informieren

Das kommt auf dich zu

Du wirst

  • zu ehrenamtsfreundlichen Zeiten (über ein Terminfindungssystem) an 5 bis 8 Treffen mit unterschiedlichen Längen teilnehmen
  • zum Projekt geschult und beim Prozess fachlich begleitet
  • Teil eines innovativen und anspruchsvollen Projekts
  • deine eigene Kompetenz steigern und neue Erfahrungen sammeln
  • ein Zertifikat über deine Teilnahme und dein Engagement erhalten

Wir freuen uns auf dein Engagement, legen Wert auf deine Meinung und Ideen, sind als Landesverband
immer an deiner Seite und stehen als Ansprechpartner*innen immer zur Verfügung!

Mehr über das Projekt

Ansprechpartner*in

Daniela ErnstReferentin für Kinder- und Jugendhilfe

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-23
ernst(at)asb-nrw.de

Esther FinisReferentin für Digitalisierung

Landesgeschäftsstelle
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln

0221 949707-12
finis(at)asb-nrw.de