Wir helfen hier

und jetzt.

70 Jahre ASB auf Landesebene

2020 kann der ASB ein besonderes Jubiläum feiern: Am 17. September 1950 gründeten in Wuppertal die örtlichen und regionalen ASB-Verbände aus NRW einen Landesverband.

Mehr erfahren

Corona-Pandemie: Infos zu Covid-19

Der ASB bittet, sich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten und die Vorgaben und Empfehlungen offizieller Stellen einzuhalten.

Mehr erfahren Freizeittipps Helfen Sie helfen!

Aktuelles

5 Jahre ASB-Wünschewagen

Am 27. April 2019 feiert der Wünschewagen des ASB seinen fünften Geburtstag. Denn an diesem Tag vor fünf Jahren fand die erste Wunschfahrt statt. Die offizielle Vorstellung des Wagens wurde dann im Herbst 2014 vorgenommen – und dieses Datum wird im Herbst 2019 gebührend gefeiert.

Der fast 80-jährige Fahrgast litt an einer Krebserkrankung im Endstadium. Sein letzter Wunsch war es, bei der Erstkommunion seiner Enkelin dabei sein zu können. Das erste Wunscherfüller-Team vom ASB Ruhr fuhr ihn von Essen nach Düsseldorf und bereitete so dem Patienten und seiner Familie einen besonders schönen Tag.

 

 

„Die Aufregung war besonders groß, als wir unterwegs auf der A52 anhalten mussten, um bei einem Autounfall, der sich wenige Minuten zuvor ereignet hatte, Erste Hilfe zu leisten“, erinnert sich Annika Schulze-Aquack, Geschäftsführerin des ASB Ruhr, die damals als ehrenamtliche Wunscherfüllerin dabei war. „Doch trotz dieser Unterbrechung ist unser Fahrgast pünktlich in der Kirche angekommen.“

Das Pflegepersonal des Hospizes in Essen berichtete den ASB-Helferinnen und -Helfern, dass der todkranke Fahrgast wochenlang auf diesen Termin hin gefiebert hatte. Eine Woche nach der Feier sei er dann ruhig entschlafen. Er sei in dieser letzten Woche auch insgesamt ruhiger und gelöster gewesen, erfuhren die ASB-Wunscherfüller.

Seit dieser ersten Fahrt erfüllt der ASB Woche für Woche viele Wünsche todkranker Menschen. Mittlerweile gibt es die ehrenamtlichen Wunscherfüllerinnen und Wunscherfüller nicht mehr nur beim ASB Ruhr, sondern bundesweit an mehr als 20 Standorten. Eine Liste aller Wünschewagen finden Sie hier: https://wuenschewagen.de/standorte

 

In NRW stehen Menschen, die sich an ihrem Lebensende noch einmal einen Wunsch erfüllen möchten, drei Wünschewagen zur Verfügung: Der ASB-Wünschewagen Rhein-Ruhr, der ASB-Wünschewagen Rheinland und der ASB-Wünschewagen Westfalen.

Zahlreiche Menschen unterstützen den Wünschewagen: Als Botschafter, Spenderinnen und Spender oder als Wunscherfüllerinnen und Wunscherfüller.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten auch Sie den ASB-Wünschewagen unterstützen? Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten finden Sie hier.

Rettungsdienst und Katastrophenschutz Engagement in Haupt-​ und Ehrenamt

Soziale Dienste vom ASB in NRW Finden Sie die Unterstützung, die zu Ihnen passt

ASB Landesschule NRW

An der ASB-Landesschule NRW werden die Retter*innen des ASB in NRW aus- und weitergebildet. Auch Absolvent*innen von Bundesfreiwilligendienst und Freiwilligem Sozialem Jahr sowie viele weitere Interessierte an Aus- und Fortbildung schätzen die kompetenten Schulungen und die Atmosphäre an unserer Landesschule.

Jetzt informieren

Wir übernehmen Verantwortung