Wir helfen hier

und jetzt.

70 Jahre ASB auf Landesebene

2020 kann der ASB ein besonderes Jubiläum feiern: Am 17. September 1950 gründeten in Wuppertal die örtlichen und regionalen ASB-Verbände aus NRW einen Landesverband.

Mehr erfahren

Corona-Pandemie: Infos zu Covid-19

Der ASB bittet, sich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten und die Vorgaben und Empfehlungen offizieller Stellen einzuhalten.

Mehr erfahren Freizeittipps Helfen Sie helfen!

Aktuelles

Neues Video zeigt Patiententransportzug beim ASB in NRW

Bei Evakuierungen oder beim Massenanfall von Verletzten (MANV) braucht man schnell zahlreiche qualifizierte Helferinnen und Helfer. Dafür gibt es den sogenannten Patiententransportzug 10 (PT-Z 10), der zehn Patienten in ein Krankenhaus, in eine Notunterkunft oder an eine andere geeignete Stelle bringen kann.

Wie es aussieht, wenn sich ein solcher Patiententransportzug auf den Weg macht, welche Fahrzeuge man dafür braucht, wie viele Einsatzkräfte dabei beteiligt sind und viele andere interessante Informationen zeigt ein neues Video des ASB NRW.

 

 

Drohnenaufnahmen geben dabei einen ganz besonderen Blick auf die Fahrzeugkolonne und zeigen, dass ein solcher Einsatz nicht nur medizinbegeisterten Helferinnen und Helfern Spaß machen kann. Auch Fahrzeugfreunde und Technik-Nerds kommen auf ihre Kosten.

Mit einem Klick auf das Bild starten Sie das Video.

https://www.youtube.com/watch?v=8DCQA5zYT9I

Haben die Bilder Ihr Interesse geweckt, sich ehrenamtlich im Katastrophenschutz zu engagieren? Dann melden Sie sich beim ASB in Ihrer Nähe. Neue Teamkolleginnen und -kollegen sind überall herzlich willkommen.

Danke an die Katastrophenschützerinnen und Katastrophenschützer vom ASB Niederrhein, ASB Ostwestfalen-Lippe, ASB Bergisch Land und ASB Oberhausen/Duisburg für die Mitwirkung.
Fotos: ASB NRW e.V.

Rettungsdienst und Katastrophenschutz Engagement in Haupt-​ und Ehrenamt

Soziale Dienste vom ASB in NRW Finden Sie die Unterstützung, die zu Ihnen passt

Wir übernehmen Verantwortung